Hilfskraftstunden

Veröffentlicht:
Bezeichnung: Studentische/ Wissenschaftliche Hilfskraft
Anbieter: Hochschule für Gesundheit - Department of Community Health - Professur Gesundheit und Sozialraum
Internetseite des Anbieters:
Vorraussetzungen: siehe Text
Einstellung ab: schnellstmöglich
Einstellungsdauer: 12 Monate
Ort der Arbeitsstätte: Bochum
Entlohnung: 10,50 € (SHK) bzw. 14,00 € (WHB) pro Stunde
Bewerbungsunterlagen: Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse
Mail: jennifer.fehr@hs-gesundheit.de
Telefon: 023477727723
Stelle an der RUB: nein

Am 01.11.2009 wurde in Bochum die bundesweit erste staatliche Hochschule für Gesundheit gegründet. Die Hochschule bietet mehr als 1.000 Studienplätze in unterschiedlichen Studiengängen des Themenfeldes Gesundheit an und leistet damit einen wichtigen Beitrag zur Akademisierung von Gesundheitsberufen sowie zur Optimierung von Versorgungsstrukturen.

Im Department of Community Health, Professur Sozialraum und Gesundheit, sind zum nächstmöglichen Zeitpunkt Studentische/Wissenschaftliche Hilfskraftstunden für einen Zeitraum von 12 Monaten zu besetzen. Bitte geben Sie in Ihrer Bewerbung an, wie viele Stunden Sie pro Woche übernehmen könnten.

Ihre Aufgaben:- Unterstützung in der sozialräumlichen Datenanalyse- Arbeiten mit räumlichen Daten und Geoinformationssystemen (QGIS)- Anwendung und Erweiterung des ‚Spatial Urban Health Equity Indicator“ Modells (Integration von Klimaanpassung)- ebenso ggf. weitere Unterstützung im Department

Voraussetzungen:- Kenntnisse zu sozialer Ungleichheit und Raum, umweltbezogener Verteilungsungerechtigkeit, Klimaschutz- und -anpassung von Vorteil- Kenntnisse in GIS (bevorzugt Q-GIS)- Bachelorabschluss in Geographie, Raumplanung oder Geo-Informatik wird bevorzugt- Studierendenstatus (Einschreibung an einer deutschen Hochschule ist zwingend erforderlich)- Bewerber/-innen sollten für mehrere Semester zur Verfügung stehen können- strukturierte, serviceorientierte und zuverlässige Arbeitsweise mit Blick für Details- sehr gute Ausdrucks- und Kommunikationsfähigkeit- sicherer Umgang mit MS-Office

Wir bieten:- studienfreundliche und flexible Arbeitszeiten- angenehmes Arbeitsfeld- Möglichkeit, eigene Ideen einzubringen- Vergütung von 10,50 (SHK) bzw. 14 Euro/Stunde (WHB)

Bewerbungsunterlagen sind nur in elektronischer Form als PDF-Dokument per E-Mail bis zum 03.04.2019 mit Betreff „Bewerbung Hilfskraftstelle“ an jennifer.fehr@hs-gesundheit.de zu senden.