Praktikant (m/w/d) im Projekt XXL3DDruck

Veröffentlicht:
Bezeichnung: Praktikum/Praxissemester
Anbieter: IPH - Institut für Integrierte Produktion Hannover
Internetseite des Anbieters: https://www.iph-hannover.de/de/karriere/jobs-fuer-studierende/?we_objectID=5403
Vorraussetzungen:
Einstellung ab: Sofort / Nach Vereinbarung
Einstellungsdauer:
Ort der Arbeitsstätte: Hannover
Entlohnung:
Bewerbungsunterlagen:
Mail: jobs@iph-hannover.de
Telefon: +49511279760
Stelle an der RUB: nein
Das Projekt

 

Die Herstellung von großskaligen Produkten mit Unikat-Charakter gestaltet sich in der Regel energie- und ressourcenintensiv; zum einen durch große zu handhabende Abmessungen und Gewichte und zum anderen durch hohe spezifische Energiebedarfe der eingesetzten Fertigungsverfahren. Im Projekt XXL3DDruck wird die energie- und ressourcenschonende Herstellung von großskaligen Bauteilen am Beispiel eines Schiffsgetriebegehäuses mittels Additiver Fertigung erprobt.

 

Das IPH entwickelt im Projekt XXL3DDruck eine Inline-Messtechnik zur Überwachung des Prozesses. Damit können Korrekturen in den Einstellungen des Prozesses und am Bauteil noch während des Fertigungsvorgangs automatisiert durchgeführt werden.

 

 

Deine Aufgaben

 

Innerhalb des Forschungsprojektes besteht für ich dich die Möglichkeit, selbständig und kreativ an verschiedenen Aufgaben zu arbeiten. Für die Entwicklung der Inline-Messtechnik sind folgende Schritte notwendig, an denen du im Laufe des Praktikums mitarbeiten kannst.

 

  • Recherche zum Stand der Technik der zur Verfügung stehenden Messtechnik
  • Anforderungsaufnahme
  • Erstellung eines Lastenhefts
  • Methodische Auswahl einer geeigneten Messtechnik
  • Konzepterstellung für den Einsatz der Messtechnik

 

Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, in weiteren anwendungsnahen Projekten Erfahrungen zu sammeln.

 

 

Dein Profil

 

Du studierst eines der folgenden Fächer:

 

  • Maschinenbau
  • Wirtschaftsingenieurwesen
  • Produktion und Logistik
  • Produktionstechnik
  • Mechatronik
  • Elektrotechnik

 

Du hast Interesse an Automatisierung, angewandter Messtechnik und 3D-Druck.

 

Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift sowie ein sicherer Umgang mit Word, Powerpoint und Excel werden vorausgesetzt.

 

Voraussetzung ist auch, dass du gerne selbstständig arbeitest und eigene Ideen einbringst. Wenn du daran interessiert bist, uns im Rahmen eines praxisorientierten Projektes mit deinen Fähigkeiten zu unterstützen, dann melde dich bei uns.

 

 

Wir bieten

 

  • angemessene Vergütung
  • eigenverantwortliches Arbeiten
  • flexible Arbeitszeiten
  • gut ausgestattete Arbeitsplätze
  • Versuchsdurchführung
  • ggf. langfristige Zusammenarbeit

 

Bewerbung

 

  • Bitte senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung in einer einzigen PDF-Datei an jobs@iph-hannover.de

 

 

Ansprechpartner

Ake KriwallDipl.-Ing.

Projektingenieur