Software-Entwicklung

Veröffentlicht:
Bezeichnung: Nebenjob, Praktikum/Praxissemester
Anbieter: IPH - Institut für Integrierte Produktion Hannover
Internetseite des Anbieters: https://www.iph-hannover.de/de/karriere/jobs-fuer-studierende/?we_objectID=5383
Vorraussetzungen:
Einstellung ab: Nach Vereinbarung
Einstellungsdauer:
Ort der Arbeitsstätte: Hannover
Entlohnung:
Bewerbungsunterlagen: Bitte senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung in einer einzigen PDF-Datei an jobs@iph-hannover.de
Mail: jobs@iph-hannover.de
Telefon: +49511279760
Stelle an der RUB: nein
Das Projekt

 

Um dem globalen Wettbewerb Stand zu halten, ist eine optimale Auswahl von Lager-, Kommissionier-, und Transportsystemen unabdingbar. Dabei ist besonders auf den notwendigen Grad an Wandlungsfähigkeit und den Automatisierungsgrad zu achten.

 

Ziel dieses Forschungsprojekts ist es, KMU bei dieser Aufgabe zu unterstützen. Dazu soll eine Methode entwickelt werden, mit deren Hilfe der notwendigen Grad an Wandlungsfähigkeit und Automatisierung bestimmt werden kann – vor dem Hintergrund des zu lagernden Produktportfolios.

 

Durch einen Softwaredemonstrator soll es möglich werden, eine optimale Kombination aus Lager-, Kommissionier- und Transportsystemen zu bestimmen. Der Anwender erhält abschließend eine Auswahl möglicher LKT-Systeme mit den Ausprägungen der jeweiligen Eigenschaften.

 

 

Deine Aufgaben

 

Deine Aufgabe besteht in der Entwicklung des Softwaredemonstrators für das Forschungsprojekt WALaTra. Dazu gehört zum einen die Abfrage nach Unternehmensdaten (User-Interface) und zum anderen die Programmierung der Berechnung des optimalen Grads an Wandlungsfähigkeit und Automatisierung sowie die Darstellung der Ergebnisse.

 

 

Dein Profil

 

Du studierst eines der folgenden Fächer:

 

  • (Wirtschafts-) Informatik oder ähnliches

 

Du hast Interesse an der Entwicklung einer Software und der Umsetzung eines Forschungsprojekts.

 

Dazu verfügst du über Kenntnisse in Programmierung und Software-Entwicklung.

 

 

Wir bieten

 

  • angemessene Vergütung
  • eigenverantwortliches Arbeiten
  • flexible Arbeitszeiten
  • gut ausgestattete Arbeitsplätze
  • Home-Office nach Absprache
  • ggf. langfristige Zusammenarbeit

 

Bewerbung

 

  • Bitte senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung in einer einzigen PDF-Datei an jobs@iph-hannover.de

 

 

Ansprechpartner

Maren MüllerM. Sc.

Projektingenieurin