Studentische Hilfskräfte/ Fachkräfte Ergänzungskräfte

Veröffentlicht:
Bezeichnung:
Anbieter: Die IFAK e.V. Verein für multikulturelle Kinder- und Jugendhilfe - Migrationsarbeit in Bochum
Internetseite des Anbieters: https://ifak-bochum.de/
Vorraussetzungen: 1. Abitur/ Oberstufe durchgängig mindestens 9,5 Punkte im Durchschnitt in den Fächern Deutsch, Mathe und Englisch 2. Oberstufenschüler*innen sofern sie aktuell mindestens die 12. Klasse belegen 3. Studenten der Fächer Deutsch, Mathe und Englisch die mindestens drei Klausuren bestanden haben
Einstellung ab: Sofort
Einstellungsdauer: nach Kapazität
Ort der Arbeitsstätte: Bochum
Entlohnung: nach Vereinbarung
Bewerbungsunterlagen: Bewerbungen per E-Mail sollten möglichst aus einer einzigen PDF-Datei bestehen und eine Dateigröße von max. 4 MB nicht übersteigen.
Mail: bewerbung@ifak-bochum.de
Telefon:
Stelle an der RUB: nein

Zu ihren Aufgaben gehören:

• Planung, Organisation, Koordination und Durchführung der konkreten Lernförderangebote vor Ort, insbesondere

• Ansprechpartner vor Ort

• Planung der Lernfördereinsätze

• Vor- und Nachbereitung von Förderstunden

• Individuelle und gruppenbezogene Lernförderung von Kindern und Jugendlichen

• Sprachförderung

Wir erwarten:

• Erfahrung in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen

• Mehrsprachigkeit

• Erfahrungen in sozialen, pädagogischen und interkulturellen Themen

• Strukturiertes, engagiertes und selbständiges Arbeiten

• Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit und Empathie

• Innovation- und Kooperationsbereitschaft

• Flexibilität

Wir bieten:

• Einen professionellen, interkulturellen und kollegialen Arbeitsrahmen

• Flexible Arbeitszeiten

• Eine interessante und vielseitige Tätigkeit mit vielen Gestaltungsmöglichkeiten