Studentische Hilfskraft (m/w) für 19 Stunden pro Woche

Veröffentlicht:
Bezeichnung:
Anbieter: Wuppertal Institut
Internetseite des Anbieters: https://wupperinst.org/
Vorraussetzungen: Sie sind aktuell in einem Bachelor- oder Masterstudienstudiengang immatrikuliert (vorzugsweise eine Gesellschaftswissenschaft) oder studieren Jura.
Einstellung ab: zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Einstellungsdauer:
Ort der Arbeitsstätte: 42103 Wuppertal
Entlohnung:
Bewerbungsunterlagen: Motivationsschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse
Mail: bewerbung@wupperinst.org
Telefon:
Stelle an der RUB: nein

 

Das Wuppertal Institut sucht zum nächstmöglichen Termin zur Unterstützung des Beriebsrates

 

 

 

studentische Hilfskraft (m/w)

 

für 19 Stunden pro Woche

 

 

 

Das Wuppertal Institut verbindet in seiner Forschung Klima-, Umwelt- und Ressourcenaspekte und verknüpft ökologische Fragestellungen mit solchen des ökonomischen und gesellschaftlichen Wandels. Das Institut ist eine gemeinnützige GmbH und eine 100%ige Tochter des Landes NRW. Es werden jährlich bis zu 140 nationale und internationale wissenschaftliche Forschungsprojekte bearbeitet.

 

 

 

 

 

Ihre Aufgaben:

 

Der Betriebsrat des Instituts besteht aus 9 aktiven Mitgliedern und tagt wöchentlich. Sie werden den Betriebsrat bei seinen unterschiedlichen Aufgaben, die er innerhalb der Mitarbeiter(innen)-Betreuung und bei Wahrnehmung seiner Beteiligungsrechte und -pflichten wahrnimmt, administrativ unterstützen:

 

 

 

  • Vor- und Nachbereitung von Sitzungen und Versammlungen
  • Erstellung von Tagesordnungen in Rücksprache mit den Vorsitzenden
  • Führen von Protokollen
  • administrative Schnittstelle zur Personalabteilung
  • allgemeine administrative und organisatorische Unterstützung

 

 

 

 

 

Ihr Profil:

 

  • Sie sind aktuell in einem Bachelor- oder Masterstudienstudiengang immatrikuliert (vorzugsweise eine Gesellschaftswissenschaft) oder studieren Jura.
  • Erste Kenntnisse im Bereich Arbeitsrecht, insbesondere des Betriebsverfassungsrechts, sind ein Plus.
  • Sie sind sicher im Umgang mit MSWord und MSExcel.
  • Sie arbeiten gern selbstständig und sind organisationsstark.

 

 

 

Das Team des Betriebsrates unseres Instituts freut sich auf Ihre Unterstützung! Die Position ist zunächst bis zum 30.09.2019 befristet, eine Verlängerung wird jedoch angestrebt. Bitte senden Sie uns Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (möglichst in einer PDF-Datei) unter Angabe der Referenznummer 017-19-A über unsere Karriereseite https://wupperinst.org/das-institut/karriere zu.