Hübsch möblierte Studentenwohnung zur Zwischenmiete (Februar bis Ende September 2018)

Veröffentlicht:

Anzahl Zimmer: 1
Ort der Wohnung: Bochum
Grundfläche der Wohnung: 29
Wohnung für Geflüchtete geeignet: nein [Bitte Informationen beachten]
Wohngemeinschaft: nein
Sind Haustiere erlaubt: nein
Ausstattung: Bad mit Dusche, Küche mit schöner Küchenzeile, Diele mit Einbauschrank, möbliertes Wohn-/Schlaf-/Arbeitszimmer
Bezugsfrei ab: 5. Februar 2018
Kaltmiete: 400
Warmmiete: -
Kontakt zum Anbieter der Wohnung:
Telefonnummer:
E-Mail: friedummy@hotmail.de

Beschreibung:

*** ENGLISH BELOW ***Da ich von Februar bis Mitte/Ende September ein Auslandssemester mache, suche ich eine ordentliche und saubere Zwischenmieterin für meine schöne möblierte Einzimmerwohnung im Herzen von Bochum.Die Wohnung befindet sich im ersten Stock eines Altbaus und die Hausgemeinschaft ist sehr angenehm, zumal die hilfsbereiten Hauseigentümer direkt im Nebenhaus wohnen.

Die Wohnung ist zentral gelegen und gut angebunden. Die U35-Haltestelle "Deutsches Bergbaumuseum" und die Supermärkte Penny und Edeka sind jeweils nur 5 Gehminuten entfernt. In die Innenstadt läuft man knapp 15 Minuten, und das Bermudadreieck ist zu Fuß ungefähr 25 Minuten entfernt. Zur Ruhr-Universität fährt man mit der U-Bahn 12 Minuten. Die Wohnung ist also ein perfekter Ausgangspunkt, um Bochum und das Ruhrgebiet kennenzulernen.Die Wohnung besteht aus einer kleinen Diele mit Einbauschrank und Schuhschrank, einem kleinen Badezimmer mit Dusche, WC, Waschbecken und Spiegelschrank, einer schönen Küche mit Einbauküchenzeile (inkl. Waschmaschine und Herd), Tisch mit Stühlen und großem (!) Kühlschrank mit Gefrierfach sowie einem Wohn-/Schlaf-/Arbeitszimmer. In diesem Zimmer befinden sich ein Bett mit Nachttisch, ein großer Schreibtisch mit Drehstuhl, ein Bücherregal, eine Kommode, ein Kleiderschrank, ein weiteres Regal, eine Couch und ein Couchtisch. Meinen Staubsauger, Putzutensilien, Wäscheständer und Gardinen stelle ich gern zur Verfügung. Teile der Wohntextilien, des Küchenzubehörs und der Dekoration können nach Absprache auch mit gemietet werden, was alles in einem Mietvertrag vermerkt wird.Die Wohnung wird mit einer Gasetagenheizung mit Thermostat geheizt (wobei die Heizung ja ab April/Mai abgeschaltet werden sollte). Im Juli muss einmalig eine jährliche Heizungswartung (ca. 70€) zur Hälfte übernommen werden - der Eigentümer wird sich dann persönlich melden, da er ja nebenan wohnt.Die Miete enthält: NK, Heizung, Wasser, Strom, Möbelnutzung, Telefon und Internet.Wichtig:

Meine Wohnung ist liebevoll eingerichtet und ich wohne in einer angenehmen Hausgemeinschaft. Daher ist es mir wichtig, dass meine Zwischenmieterin (aufgrund meines Einrichtungsstils gehe ich jetzt mal von weiblich aus, aber das ist kein Muss) ordentlich und sauber ist und gut mit meinen Möbeln und mit der Wohnung an sich umgeht. Das bedeutet also hauptsächlich: keine Abrisspartys (Partys sind nach Absprache mit den anderen Hausbewohnern ok, aber keine Alkoholexzesse, wo Möbel zu Bruch gehen - aber das wäre ja auch in deinem Interesse, weil du eine Kaution zahlst). Das Bermudadreieck ist ja zum Glück nicht weit weg. :) Meine Nachbarn sind aber nett und haben kein Problem damit, wenn mal ein Geburtstag oder so gefeiert wird und Musik läuft. Und ansonsten gehe ich davon aus, dass du einfach ganz normal hin und wieder putzt und meine Möbel und den Fußboden nicht verdrecken lässt. :D Außerdem wichtig: Als MieterIn kommen nur Nichtraucher oder Draußen-Raucher infrage. :) Das Treppenhaus muss aber zum Glück nicht geputzt werden, da dies in den Nebenkosten enthalten ist. ;)

Melde dich gern, falls du Fragen hast oder Interesse besteht.

*** ENGLISH ***I'm looking for a responsible, tidy and clean subtenant (preferably female) for my nicely furnished apartment while I am doing my exchange semester from early February till late September 2018. The apartment is located on the first floor of a well-kept old building in a nice and central neighbourhood of Bochum. The 400€ rent include the rent itself, heating, water, power, internet and telephone, GEZ fees, using the furniture (I guess you could call it all-inclusive). I request a bond of 700€, which will be put into a separate "bond account" at the local Sparkasse and of course noted down in a contract. The bond is used to make sure all my stuff is treated well. If anything is damaged you are of course liable for it - we will also record all of this in a contract so both of us would be on the same page.The houseowners are very helpful and tidy people and live in the house next door. If you require any help whatsover concerning the flat or the heating system they expect you to contact them immediately. Concerning everything else, you should of course contact me. :)

The apartment is located on the first floor of a well-kept old building in a nice and central neighbourhood of Bochum. It is located only a 5 minutes' walk away from the U35 stop "Deutsches Bergbaumuseum" (it takes 12 minutes to get to the uni by subway) and the supermarkets Penny and Edeka. A walk to the city centre takes less than 15 minutes, and it takes 25 minutes to walk to the Bermudadreieck. The apartment consists of:- a small hallway with a large cupboard, a shoe cupboard, a mirror- a small bathroom with sink, shower, toilet, mirror cupboard- a kitchen with a pretty kitchenette including a stove, oven, sink, washing machine and several cupboards. There's also a large fridge with freezer compartment as well as a table with two chairs. It is possible to also rent the kettle, coffee machine, toaster and pots (this would be noted down in the contract as well and depending on how much of this stuff you need I would ask for an extra deposit that you of course get paid back if nothing is damaged!).- living room/bed room with a bed, bedside table, large desk with desk chair, bookshelf, another shelf, a desk of drawers, a wardrobe, a couch and a small coffee table.- you can use my vacuum cleaner, cleaning utensils, laundry rack and window curtains (after all, it is very important to me that you treat the flat and my furniture well - and of course that works out best if you have cleaning utensils to use!)The apartment has its own modern gas heating system. It should be switched off around mid- or late April, depending on the weather. In July, the houseowners will contact you for the compulsory yearly maintenance of the heating system - it costs me 70€ and because you are staying for half a year, I kindly ask you to pay half of it. :)

Important:

Concerning the type of person I want to live in my apartment:It's very important to me that you are responsible and treat everything well, not only the flat itself (floors, bathroom stuff) but also especially my furniture and kitchenette. Socialising with friends is totally fine and the neighbours are very nice and don't mind people coming over for e.g. a birthday or so, as long as you tell them before. However, I don't want any crazy parties in my apartment for the sake of my furniture (and that's also for the sake of you because I'm sure you want to get the 700€ bond paid back). So basically: strictly no smoking, and no alcohol excesses - but hey, town is super close if you want to party so that's not a big deal at all, I think.

If you have any questions don't hesitate to contact me.