Zimmer (16m2) zur Zwischenmiete in 3er-WG

Veröffentlicht:

Anzahl Zimmer: 1
Ort der Wohnung: Altenbochum
Grundfläche der Wohnung: 70
Wohnung für Geflüchtete geeignet: nein [Bitte Informationen beachten]
Wohngemeinschaft: ja
Sind Haustiere erlaubt: nein
Ausstattung: möbliert, Küche, Bad mit Badewanne, Waschmaschine, Keller
Bezugsfrei ab: 1.1.2019
Kaltmiete:
Warmmiete: 300
Kontakt zum Anbieter der Wohnung:
Telefonnummer:
E-Mail: sv.stueh@web.de

Beschreibung:

Einzugs- und Auszugsdaten flexibel! (In etwa 1.1.19-3.5.19)

Zimmer

Die schlechte Nachricht vorab: Es gibt leider erst kurz vor Weihnachten Fotos vom Zimmer, weil ich mich kurzfristig entschieden habe, meinen Auslandsaufenthalt zu verlängern (also: eine*n Untermieter*in zu suchen) und unsere Wohnung zur Zeit von niemandem bewohnt wird. Die gute Nachricht: Sie wird nicht bewohnt, da unser Vermieter fleißig am Renovieren ist.Nun zum Zimmer: Es ist quadratisch, praktisch, wunderbar. Auf die 16m2 passen problemlosBett (140x200)Nachttischgroßer Schreibtisch (mit Stauraum)BücherregalKleiderschrankgeräumige KommodeSpiegeldiverse StühleVorhänge (du kannst das Zimmer vernünftig abdunkeln)Schreibtisch-, Nachttsich- und DeckenlampeDer Großteil ist im charmanten Ikea-Weiß gehalten, durch die Zimmerfenster hast du einen (nicht ganz so charmanten, aber häufig interessanten) Blick auf die Wasserstraße. Dank der Lärmschutzfenster bekommst du vom Geräuschpegel der Außenwelt allerdings nichts mit.Ein großer Pluspunkt der Wohnung: Die gut ausgestattete Wohnküche!

Lage

Du brauchst etwa drei Minuten bis zur Haltestelle "Wasserstraße". Dort fahren die U35 (Haupt-U-Bahn-Linie) und diverse Busse. Sowohl in Richtung Uni als auch in Richtung Bahnhof/Innenstadt brauchst du damit etwa fünf Minuten. Falls du lieber Rad fährst (eine Metropolradruhr-Station ist ebenfalls an der U-Bahn-Haltestelle) oder zu Fuß gehst, bist du damit auch in alle Richtungen gut bedient.Supermarkt, Bäcker, Sparkasse, Imbissbuden, eine Apotheke, Ärzte und mehrere Friseure kannst du innerhalb von drei Minuten erreichen.

WG-Leben

Deine Mitbewohner sind Marc (22) und Jens (30). Da Jens allerdings oft im Ausland arbeitet, wirst du die Wohnung den Großteil der Zeit mit Marc teilen. Er studiert Literaturwissenschaft und Französisch und ist ein sehr kommunikativer Mensch. Er ist super entspannt, ein bereichernder Gesprächspartner und passionierter Gesellschaftsspieler. Falls du neue Lektüre suchst, bist du bei ihm und seinem/unserem Regal auf dem Flur genau richtig!Wie ihr zwei euer Zusammenleben regelt, ist natürlich euch überlassen, Marc und ich verbringen allerdings recht viel Zeit miteinander. Wir kochen fast täglich, gehen gerne abends aus und laden den*die Andere*n ein, wenn eine*r von uns etwas mit anderen Menschen unternimmt. Häufig halten wir uns gemeinsam in der Küche auf und tauschen uns über dies und jenes aus.

Bei Interesse würde ich mich sehr über eine Mail von dir freuen!