Antrag auf Initiativenförderung

Der AStA unterstützt gerne Initiativen die den RUB Campus und das Studentische Leben verbessern wollen.

Seien es Festivals, Theaterstücke, Vorträge, Veranstaltungen, Hochbeete oder einfach nur Bienentränke, wir unterstützten euch gerne. Meldet euch einfach kurz bei initiativen[at]asta-bochum.de oder kommt einfach im Studierendenhaus vorbei.

Für euren Flyer und Plakat bedarf können wir euch einen Druckscheck für die AStA Druckerei ausstellen.
Weiterhin besteht auch die Möglichkeit, Initiativen und Engagement durch Geld- oder Sachmittel zu unterstützen. (siehe auch die Richtline über die Förderung von studentischen und sonstigen Initiativen und Projekten durch die Studierendenschaft der Ruhr-Universität Bochum)

Möchtet ihr einen Antrag stellen, nutzt bitte das folgende Formular und antwortet möglichst ausführlich.
Euer Antrag wird dann auf der nächsten AStA Sitzung besprochen und sollte es keine Rückfragen geben erhaltet ihr hoffentlich schon bald eine positive Rückmeldung von uns.
Bei Fragen könnt ihr euch jederzeit gerne per Mail an initiativen[at]asta-bochum.de wenden.

Für Fachschaften gibt es Antragsformulare bei der FSVK.

Initiativenantrag:







































Wenn du noch relevante Anhänge hast oder es Fragen oder Problemen gibt schicke diese bitte an initiativen@asta-bochum.de

Ich akzeptiere, dass durch das Absenden des Formulars die Daten an den AStA geschickt werden und dort zur Prüfung und Entscheidung über den Antrag verwendet werden, anschließend werden die Daten für die Dauer der gesetzlich vorgeschriebenen Speicherdauer gespeichert.


Die Nachricht wird unmittelbar per Mail an den AStA verschickt und nicht zusätzlich von der Internetseite gespeichert. Außer den von Dir angegebenen Information werden keine zusätzlichen Daten übermittelt.

Der Antrag wird öffentlich ausgehängt (ohne Daten der Kontaktperson). Und im AStA fünf Jahre aufbewahrt.