Hochschul-, Bildungs- und Sozialpolitik

Das "HoPo“ ist erster Ansprechpartner des AStA der Ruhr-Universität Bochum bei Angelegenheiten der Hochschul-, Bildungs- und Sozialpolitik. Die Bearbeitung der Themen BAföG, Abschaffung der Latinumspflicht, Anwesenheitspflicht, Master-NC, das neue Hochschulzukunftsgesetz NRW sowie viele weitere Themen gehören zu unserem Aufgabenbereich.

Als Teil des Allgemeinen Studierendenausschusses (AStA) vernetzen wir die Studierendenschaft der Ruhr-Universität Bochum mit ASten anderer Universitäten, insbesondere den ASten der Universitätsallianz Metropole Ruhr (UAMR). Außerdem sind wir Kontaktstelle im AStA für das Rektorat und den Hochschulrat der Ruhr-Universität Bochum und auch die zuständigen Ministerien auf Bundes- und Landesebene, mit welchen wir uns regelmäßig austauschen aber auch kritisch auseinandersetzten. Auch mit der FSVK, den Fachschaftsräten und der studentischen Senatsfraktion arbeiten wir bei hochschul-, bildungs- oder sozialpolitischen Themen zusammen.

Während unserer Öffnungszeiten informieren wir Euch gerne über die anstehenden Veränderungen und was sie konkret für Euch bedeuten. Schaut doch einfach mal vorbei, wir freuen uns auf Euch und Eure Probleme oder Anregungen – denn nur so können wir uns für Eure Interessen stark machen.