de width=   en width=   

Wissenschaftliche Mitarbeiter:in (m/w/d)


Veröffentlicht am: 18.05.2022

Bezeichnung: Wissenschaftliche Mitarbeiter:in (m/w/d)
Anbieter: Helex Institut
Internetseite des Anbieters: https://www.helex-institut.de/
Voraussetzungen: Abgeschlossenes Bachelorstudium der Sozialwissenschaft
Einstellung ab:: 01.07.2022
Einstellungsdauer: 2 Jahre
Ort der Arbeitsstätte: Bochum
Entlohnung: Anlehnung an den TV-L
Bewerbungsunterlagen: Anschreiben, Lebenslauf, Nachweis bisheriger Studienleistung, Abschlusszeugnis
E-Mail: kontakt@helex-institut.de
Telefon:
Stelle an der RUB: externe Stelle
Das Helex-Institut ist ein sozialwissenschaftliches Institut mit Sitz in Bochum Gerthe. Die Organisation von Arbeit und Beschäftigung im Kontext industrieller Beziehungen ist das prägende Forschungsgebiet des Instituts. In einem von der Europäischen Union gefördertem Forschungsprojekt wird die Transformation des europäischen Energiesektors beforscht. Hierbei werden die Nachhaltigkeit von Gesundheit, Sicherheit und Umwelt durch digitale Technologien untersucht und aufbauend darauf die Akteure der Arbeitsbeziehungen, ihre Rolle und Einflussnahme bei der Gestaltung der Transformation betrachtet. Ziel des Projektes ist es für Akteure der Arbeitsbeziehungen Handlungsansätze und -konzepte zu identifizieren und zu entwickeln. Das Projekt wird in Kooperation mit anderen europäischen Forschungsinstituten durchgeführt. Für das Projekt sucht das Helex Institut eine wissenschaftliche Mitarbeiter:in (m/w/d) ab vrsl. dem 01.07.2022. Das Projekt ist auf zwei Jahre ausgelegt; die Stelle umfasst 20 Std./Woche und wird in Anlehnung an den TV-L (Tarifvertrag der Länder; EG 12) entlohnt. Aufgaben: • Durchführung, Vor- und Nachbereitung von Primärforschung: Interviews mit Akteuren des Energiesektors und den Sozialpartnern dieses Feldes. • Sekundärforschung über Gesundheit, Sicherheit und Nachhaltigkeit im Energiesektor, die Rolle der Digitalisierung und Arbeitsbeziehungen auf europäischer Ebene • Analyse, Aufbereitung und Vermittlung zentraler Ergebnisse • Organisation einer Studienreise Voraussetzung: • Abgeschlossenes Bachelorstudium der Sozialwissenschaft • Sehr gute, fließende Englischkenntnisse in Wort und Schrift • Reisebereitschaft ins europäische Ausland • Kenntnisse über Methoden wissenschaftlichen Arbeitens • Sehr gute Office-Kenntnisse • Selbstständiges und selbstorganisiertes Arbeiten • Hohes Kooperationsvermögen Wünschenswert: • Erfahrungen mit qualitativen Auswertungsmethoden • Kenntnisse über Arbeitsbeziehungen und Betriebspolitik • Interesse an Themen der Nachhaltigkeit Wir sind ein familiäres Team. Die Arbeitszeiten können flexibel festgelegt werden, Teile der Arbeitszeit werden nach Bedarf im Homeoffice absolviert; damit ist die Stelle sehr gut mit einem aktuellen Studium (z. B. Masterstudium der Sozialwissenschaft) vereinbar. Die Stelle ist bis vsl. zum 01.07.2024 befristet, eine Verlängerung ist potenziell möglich. Bei Interesse/Fragen können Sie gerne Kontakt zu uns aufnehmen (Dr. Claudia Niewerth, (0)234 91 52 87-11). Die Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf, Nachweis bisheriger Studienleistung) kann per E-Mail (claudia.niewerth@helex-institut.de) bis zum 27.05.2022 eingereicht werden.