de width=   en width=   

The making of an asymmetric brain

Veröffentlicht am: 04.07.2022

Lehrstuhl: Biopsychologie

Student:in: Maike Schwalvenberg

Beschreibung: 20 Euro Vergütung!!! Es handelt sich um einen kurzen Vorab-Fragebogen und eine ca. 70 minütige Testung an der RUB, wobei Abstriche der Mundschleimhaut abgegeben werden (für epigenetische Analysen) sowie Fragebögen ausgefüllt und kleine Geschicklichkeitsaufgaben mit beiden Händen durchgeführt werden.

Link zur Umfrage: http://Wird geschickt, sobald man sich per Mail bei asymmetrie-biopsy@rub.de gemeldet hat