Am 21. April ist es endlich soweit!
Nach zwei Jahren Zwangspause findet das Interkulturelle Abendessen zum 13. Mal statt.

Zusammen mit dem Autonomen AusländerInnenreferat (AAR) lädt der AStA Euch zum Interkulturellen Abendessen in die RUB-Mensa ein.

Zum dreizehnten Mal veranstalten der AStA und das AAR im Fastenmonat Ramadan das Interkulturelle Abendessen. Die Veranstaltung soll den Dialog und das Miteinander unter den Studierenden sowie Mitgliedern der Hochschule unterschiedlicher Herkunft und Religionszugehörigkeit fördern.

Wann? Am 21. April 2022.

Wo? In der RUB-Mensa.

Einlass: 18h30 – 20h. (Wir bitten um frühzeitiges Erscheinen; danach ist kein Einlass mehr möglich.)

Eintritt: 6,00 €.

Karten gibt es ab dem 11. April im Vorverkauf im AStA Sekretariat (SH 007) zu folgenden Zeiten:

Mo 11. April 9h-13h und 14h-16h
Di 12. April 9h-13h und 14h-16h
Do 14. April 9h-13h und 14h-16h

Di 19. April 9h-13h und 14h-16h
Mi 20. April 9h-13h und 14h-16h
Do 21. April 9h-13h und 14h-16h

Es wird keine Abendkasse geben.

Wenn Ihr das Gebet verrichten wollt, bitten wir Euch darum, Euren eigenen Gebetsteppich mitzubringen.

Teilnahme für Genesene, Geimpfte und Getestete (maximal 24 Stunden alter Schnelltest oder 48 Stunden alter PCR-Test).

Zutritt nur mit OP-Maske oder FFP2-Maske.

Wir freuen uns auf Euch!