Am 12.02.2024, Rosenmontag, hat das Sekretariat geschlossen.

Es werden keine Beglaubigungen angefertigt.

Read More

Nutzungsmöglichkeit und Bedingungen des Deutschland-Semestertickets

Das Deutschland-Semesterticket gilt deutschlandweit für den öffentlichen Nahverkehr. Es können alle Verkehrsmittel des ÖPNV (alle Fahrzeuge des Nahverkehrs, Busse, Straßen-, Stadt- und U-Bahnen sowie S-Bahnen, Regionalbahnen und Regionalexpresse der 2. Klasse) benutzt werden. Es ist keine Fahrrad- und Personenmitnahme möglich.

IC/EC, ICE, dürfen grundsätzlich nicht benutzt werden, es sei denn diese Züge werden aufgrund außergewöhnlicher Verspätungen der REs und RBs für Deutschland-Semestertickets freigegeben.

VRR Informationen zum Deutschland-Semesterticket

Wie komme ich an mein Ticket?

Das Deutschland-Semesterticket muss jedes Semester neu heruntergeladen werden. Dies ist allerdings nur möglich, wenn dein Sozialbeitrag schon bei der Universitätskasse eingegangen und verbucht ist. Ihr könnt Euer Semesterticket digital über das RIDE Ticketing Campusportal beziehen und in Eure Handy-Wallets hinzufügen. Dies kann von jedem beliebigen Gerät mit Zugang zum Internet erfolgen. 

Gültigkeit des Semestertickets

Das Deutschland-Semesterticket ist jeweils gültig vom 01.04. bis zum 30.09. für ein Sommersemester und vom 01.10. bis zum 31.03. für ein Wintersemester. Also denk daran, dich rechtzeitig zurückzumelden und den Fahrausweis verlängern zu lassen.

Dein Ticket ist nur in Verbindung mit einem amtlichen Lichtbildausweis wie Personalausweis oder Reisepass gültig. Aufgrund der bundesweiten Tarifbestimmung ist das Ticket ausschließlich in digitaler Form gültig, und zwar

Für das Mitführen des Tickets auf einem digitalen Endgerät gilt:

  • Das Gerät muss bei Nutzung der Angebote geladen und voll funktionsfähig sein
  • Bestimmte Ticketmerkmale müssen darstellbar sein: Name, Geburtsdatum, QR-Code)

Falls du dein Ticket vergessen hast und kontrolliert wirst, so gilt dies nicht als Schwarzfahren. Du musst später dein Deutschland-Semesterticket vorzeigen und eine Verwaltungsgebühr zahlen. Die Gebühr ist abhängig vom jeweiligen Verkehrsbetrieb und liegt in der Regel zwischen 4 und 8 Euro. Das gültige Ticket muss dann meist innerhalb von 7 Tagen nach gezeigt werden.

Fahrrad- und Personenmitnahme

Es ist keine Fahrrad- und Personenmitnahme möglich. Für die Fahrradmitnahme muss eine Erweiterung hinzugebucht werden (z.B. Fahrradticket für 24h, NRWupgrade Fahrrad für die Nutzung in NRW).

Geltungsbereich des Semestertickets

Dein Deutschland-Semesterticket gilt deutschlandweit. Aufgrund der bundesweiten Tarifbestimmung entfällt die Gültigkeit für die Fahrt in die sechs nördlich angrenzenden holländischen Gemeinden Nijmegen, Millingen a.d. Rijn´s-Heerenberg sowie Arnheim und Zevenaar. Eine kostenlose Fahrt nach Venlo entfällt ebenfalls.

Information on the Deutschland-Semesterticket from the summer semester 2024

Usage options and conditions of the Deutschland-Semesterticket

The Deutschland-Semesterticket is valid for public transport throughout Germany. It can be used on all means of public transport (all local public transport vehicles, buses, trams, city and subway trains as well as suburban trains, regional trains and 2nd class regional express trains). It is not possible to carry bicycles or passengers.

IC/EC and ICE trains may not be used unless these trains are released for Germany semester tickets due to exceptional delays of the REs and RBs.

VRR information on the Deutschland-Semesterticket

How do I get my ticket?

The Deutschland-Semesterticket must be downloaded each semester. However, this is only possible if your social contribution has already been received and booked by the University Cashier’s Office. You can obtain your semester ticket digitally via the RIDE Ticketing campus portal and add it to your cell phone wallet. This can be done from any device with access to the internet.

Validity of the semester ticket

The Deutschland-Semesterticket is valid from 01.04. to 30.09. for the summer semester and from 01.10. to 31.03. for the winter semester. So remember to re-register in good time and have your ticket extended.

Your ticket is only valid in conjunction with an official photo ID such as an identity card or passport. Due to the nationwide fare regulations, the ticket is only valid in digital form, namely

  • as a download that you carry in your mobile wallet
  • accessed online in the RIDE Ticketing campus portal

The following applies to carrying the ticket on a digital device:

  • The device must be charged and fully functional when using the offers
  • Certain ticket features must be displayable: Name, date of birth, QR code)

If you forget your ticket and are checked, this does not count as fare evasion. You will have to show your Deutschland-Semesterticket later and pay an administration fee. The fee depends on the respective transport company and is usually between 4 and 8 euros. The valid ticket must then usually be shown within 7 days.

Bicycle and passenger transport

It is not possible to carry bicycles or passengers. An extension must be booked for bicycle transport (e.g. bicycle ticket for 24 hours, NRWupgrade bicycle for use in NRW).

Area of validity of the semester ticket

Your Deutschland-Semesterticket is valid throughout Germany. Due to the nationwide fare regulations, it is not valid for travel to the six neighboring Dutch municipalities of Nijmegen, Millingen a.d. Rijn’s-Heerenberg, Arnhem and Zevenaar to the north. There is also no free travel to Venlo.

Liebe Studierende,

es gibt Neuerungen beim Semesterticket für RUB Studierende ab dem kommenden Sommersemester 2024.

Das Studierendenparlament hat auf unseren Vorschlag, den Vorschlag des Allgemeinen Studierendenausschusses (AStA), beschlossen, das neue Angebot des Deutschland-Semestertickets für die Studierendenschaft der RUB zu nutzen.

Das Ticket für RUB-Studierende wird weiterhin solidarisch finanziert und vor allem günstiger.

Im Vorhinein der Vertragsunterzeichnung wurde lange und intensiv mit dem Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR) verhandelt. Es wurden außerdem Gespräche mit Politiker*innen und anderen ASten geführt. Wie im Herbst letzten Jahres berichtet, wurden im September 2023 die bisher bestehenden Semesterticketverträge zum Wintersemester 2024/25 gekündigt. Durch die Umstellung auf das Deutschland-Semesterticket werden diese Kündigungen einvernehmlich zurückgezogen.

Mit der Umstellung auf das Deutschland-Semesterticket gehen Änderungen einher. Das Ticket wird ab dem kommenden Semester günstiger. Der Preis sinkt von derzeit 220,02 Euro auf 176,40 Euro pro Semester. Grundsätzlich soll der Preis des Deutschland-Semestertickets 60 Prozent des regulären Deutschlandtickets betragen. Durch die Ticket-Umstellung sinkt auch der Sozialbeitrag im Sommersemester 2024 auf 325 Euro (darunter 176,40 Euro für das Deutschland-Semesterticket; 21,10 Euro für die Studierendenschaft; 1,50 Euro für die Nutzung des Fahrradverleihsystems von nextbike by TIER; 1 Euro für die Nutzung des Schauspielhauses Bochum; 125 Euro für das AKAFÖ).

Durch die Einführung des Deutschland-Semestertickets ab April gelten auch neue Regelungen für den Gültigkeitsbereich des Tickets: Einerseits kann mit dem neuen Deutschland-Semesterticket der öffentliche Nahverkehr in ganz Deutschland genutzt werden. Andererseits entfallen bedauerlicherweise die Mitnahmeregelungen für Fahrräder und Personen. Insbesondere in diesem Punkt wurden klare Forderungen zur Weiterführung der Mitnahmeregelungen gestellt, welche jedoch nicht angenommen wurden, da die Tarifbestimmungen des Deutschlandtickets, die auch für das neue Ticket gelten, diese leider nicht vorsehen. Aufgrund der bundesweiten Tarifbestimmung ist das Ticket ausschließlich in digitaler Form gültig.

Falls ihr noch Fragen habt, könnt ihr uns jederzeit kontaktieren!


Dear fellowstudents,

there are changes to the semester ticket for RUB students from the coming summer semester 2024.

The student parliament has decided to accept the new offer of the “Deutschland-Semesterticket” for RUB students at our suggestion, the suggestion of the General Students’ Committee (AStA).

The ticket for RUB students will continue to be solidarity-financed and, above all, cheaper.

Before signing the contract we held long and intensive negotiations with the Rhine-Ruhr Transport Association (VRR). Talks were also held with politicians and other ASten. As reported last fall, the existing semester ticket contracts were terminated in September 2023 for the winter semester 2024/25. Due to the switch to the Deutschland-Semesterticket, these terminations will be withdrawn by mutual agreement.

The change to the Deutschland-Semesterticket leads to changes in the conditions of the ticket. The ticket will be cheaper in the coming semester. The price will decrease from the current 220.02 euros to 176.40 euros per semester. The price of the Deutschland-Semesterticket will be 60 percent of the regular Deutschlandticket. Along with that the semester contribution in the summer semester 2024 will be reduced to 325 euros (including 176.40 euros for the Deutschland-Semesterticket; 21.10 euros for the student body; 1.50 euros for the use of the nextbike by TIER bicycle rental system; 1 euro for the use of the Schauspielhaus Bochum; 125 euros for the AKAFÖ).

With the introduction of the Deutschland-Semesterticket in April, new regulations for the validity area of the ticket will also apply: On one hand, the new Deutschland-Semesterticket can be used on public transport throughout Germany. On the other hand, the regulations for taking bicycles and passengers with you will unfortunately no longer apply. We made demands for the continuation of these regulations, but they were not accepted, because the tariff regulations of the Deutschlandticket, which also apply to the new ticket, unfortunately do not provide for this. Due to the nationwide fare regulations, the ticket is only valid in digital form.

If you have any questions, you can contact us at any time!

Ab dem 25.01.2024 können die Karten für das Interkulturelle Abendessem im AStA-Sekretariat in SH 0/07 erworben werden.

Wegen einer anderen Veranstaltung findet der Spielenachmittag am 15.01.2024 nur von 16-18:30 Uhr statt.

Vom 04.12. bis zum 08.12. finden keine Öffnungszeiten statt.

Dieses Jahr finden wieder die Stupa Wahlen statt, dabei könnt ihr vom 04.12. bis zum 08.12. von 9:30 bis 16:30 Uhr an der euch zugewiesenen Urne euere Stimme abgeben.

Näheres zur Wahl und die kandidierenden Wahllisten findet ihr unter: https://stupa-bochum.de/wahl.

Wahllokal für die Studierenden der Fächer:

Vor der Cafeteria IB:

  • der Fakultät für Mathematik,
  • der Fakultät für Geowissenschaften,
  • der Fakultät für Psychologie,
  • der International Graduate School of Neuroscience (IGSN)

IC 04 (grüne Bänke):

  • der Fakultät für Maschinenbau,
  • der Fakultät für Bau- und Umweltingenieurwissenschaften,
  • des Interdisciplinary Centre for Advanced Materials
  • Simulation (ICAMS)

Vor der Cafeteria ID:

  • der Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik

Vor der Cafeteria NC:

  • der Fakultät für Biologie und Biotechnologie,
  • der Fakultät für Chemie und Biochemie,
  • der Fakultät für Physik und Astronomie,
  • des Instituts für Arbeitswissenschaften (IAW),
  • des Instituts für Neuroinformatik (INI)

vor der Cafeteria MA:

  • der Fakultät für Informatik,
  • der Medizinische Fakultät,
  • der sonstigen Einrichtungen

vor der Cafeteria GA:

  • der Evangelisch-Theologischen Fakultät,
  • der Katholisch-Theologischen Fakultät,
  • des Centrums für Religionswissenschaftliche Studien (CERES),
  • der Fakultät für Philosophie und Erziehungswissenschaften,
  • der Fakultät für Geschichtswissenschaft

vor der Cafeteria GB:

  • der Fakultät für Philologie,
  • der Fakultät für Ostasienwissenschaften,
  • des Instituts für Entwicklungsforschung und
  • Entwicklungspolitik (IEE)

vor der Cafeteria GD:

  • der Juristischen Fakultät,
  • des Instituts für Friedenssicherungsrecht und
  • Humanitäres Völkerrecht (IFHV),
  • der Fakultät für Wirtschaftswissenschaft,
  • der Fakultät für Sozialwissenschaft

Gesundheitscampus Cafeteria Sportler Lounge:

  • der Fakultät für Sportwissenschaft,
  • des Studienkollegs


Liebe Interessierte,

wir freuen uns, den Nachhaltigkeitsbericht in seiner aktualisierten Fassung veröffentlichen zu können.

Ihr findet Ihn unter: www.asta-bochum.de/nachhaltigkeit

Euer AStA

Die folgenden Öffnungszeiten für das WiSe 2023/2024 gelten ab dem 16.10.2023
Mo, 9-12 Uhr
Di, 9-12 Uhr
Mi, 12-15 Uhr
Beglaubigungen im WiSe 2023/2024 Mo & Di von 10-12 Uhr, sowie Mi von 12-14 Uhr.

Aufgrund der Ersti-Woche fallen die Öffnungszeiten vom 09.10. – 13.10. aus. Es können keine Beglaubigungen durchgeführt werden.